18. Spezial-Rassehunde-Ausstellung der Landesgruppe Hanse im BCD am 6.September 2014

An einem schönen und warmen Samstag machten wir uns auf und fuhren nach Hamburg-Jenfeld. Die Landesgruppe hatte zur Ausstellung geladen, Richterin war an diesem Tag Frau Dr. Rudorf-Stever, bei der Pekoe schon einmal letztes Jahr in Dortmund gezeigt wurde. In der Championklasse waren drei Rüden, Pekoes Bruder Charly und ein dänischer Rüde. Ich habe Pekoe an diesem Tag selbst ausgestellt, wir erliefen uns den vorzüglich zweiten Platz, wir waren zufrieden und genossen die Sonne und die gute Stimmung auf dem Platz. Leider habe ich mir einen Muskelfaserriss zugezogen und konnte beim Wettbewerb „Schönster zweifarbiger Beagle“ nicht selbst laufen, aber Janna Teske sprang für mich ein und erlief sich zusammen mit Pekoe den ersten Platz. Dafür gab es viel Dank meinerseits und einen großen Wanderpokal für Pekoe!
Richterbericht von Frau Dr. Rudorf-Stever:
„in größerem Rahmen stehender Rüde mit passender Substanz, ansprechender Kopf und Ausdruck, gutes Pigment, genügend langer Hals, 
geht in mittellangen, nicht ganz straffem Rücken über gut gestellte Front mit kurzem Oberarm, gut gewinkelte Hinterhand, flüssiger Bewegungsablauf, V 2″

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert